Studios & Hörräume

IAC Acoustics stellt Studios & Hörräume her, um die Klangqualität verschiedener Geräusche, die mit einem bestimmten Bereichen in Verbindung stehen, zu testen. Diese wichtigen Einrichtungen spielen eine große Rolle im Forschungs- und Entwicklungsprozess, da sie Marktforschungsdaten aus erster Hand einbeziehen. Die gesammelten Daten helfen dabei, zum Beispiel ein Fahrzeug zu ‘tunen’, damit es einen bestimmten Klang erhält, der in der Regel je nach Modell stark variiert, selbst wenn es von demselben Hersteller stammen.

Mit dem modularen akustischen Baukasten-Paneelsystem, das von IACs Moduline® hergestellt wird, müssen die  Studios oder Hörräume von allen anderen Lärmquellen so gut wie möglich isoliert werden, um bestmögliche Ergebnisse zu erhalten. IAC Varitone™ oder AccuTone™-Paneele werden dann innerhalb des Raumes genutzt, um die Absorbierung und somit die Nachhallzeiten zu justieren, damit Raumreflexionen den Klang, der geprüft wird, nicht ‘färben’.